BIG 3 NEWS

03. August: Zwischenstand Resultate online

Circuit Champions

Highpoints_AQHA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.5 KB

Masterklassen

Big Three Ranch Riding Battle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 KB
Big Three Showmanship Award.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 KB
Big Three Trail Challenge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.8 KB

Allround and Reserve

Allround und Reserve.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 KB

Ausschreibung Matzendorf

Ausschreibung und Nennformular Big 3 Fall Show 2016
Ausschreibung_Nennung Big 3 Matzendorf 2
Adobe Acrobat Dokument 597.8 KB

29. Juli: Ausschreibung und Nennformular online

Das Anmeldeformular für die 3. und letzte LUMINOX Big 3 Fall Show ist nun online.

Anmeldeschluss ist der 26. August 2016. Da der Zeitplan in Matzendorf wegen den vielen Ehrungen und zusätzliche Klassen gedrängt sein wird, werden wir uns je nach Zeitplan erlauben keine Nachnennungen entgegen zu nehmen.

 

Die Anlagegebühren in Matzendorf haben immer wieder für Diskussionen gesorgt und das Big 3 OK hat entschieden, die Anlagegebühren im Rahmen der anderen Turniere in Fehraltorf/Bern mit den Startgeldern zu begleichen. Wir hoffen somit auf höhere Starterzahlen und das dies nun kein Hindernis mehr sein wird für viele Starter am letzten Turnier in Matzendorf teilzunehmen.

Vor allem geht es in Matzendorf nun um die Circuit- und Allround Champions in allen Disziplinen und Divisionen sowie den Masterklassen. Bitte denkt dran, dass, wer einen Circuit-Titel und/oder Circuit-Preis gewinnen möchte, in Matzendorf mitreiten muss. Zudem müssen in der entsprechenden Klasse an mind. 2 Turnieren mind. 3 Teilnehmer teilgenommen haben. Wir werden so rasch wie möglich einen Zwischenstand der Circuit-Champions und Allround Champions sowie den Zwischenstand der Masterklassen publizieren. Und nicht vergessen: In den Masterklassen gibt es Preisgeld bis zum 10. Rang.

Wir haben zwar wie immer AQHA Youthklassen ausgeschrieben (gemäss AQHA Reglement ein Muss), aber leider hatten wir weder in Fehraltorf noch in Bern hierfür genügend Teilnehmer. Es werden hier also keine Circuit- und Allround Champions gekürt. Wir empfehlen alle Jugendliche sich für die AQHA Novice-Youthklassen anzumelden.

Explizit für die Reiner werden wir am Freitagabend zwei Klassen „any horse any rider“ anbieten, gerichtet nach NRHA rule book. Beide engagierten Richterinnen haben die NRHA Richterkarte. Zudem wird am Samstagabend wiederum ein Freestyle Reining angeboten. Wir hoffen, dass sich einige schon etwas für die Freestyle Reining ausdenken.

Neu werden wir am Big 3 Turnier von der Brass Band Matzendorf bewirtschaftet. Diese bieten am Samstagabend ein Oktoberfest im Festzelt an und am Sonntag für die Kinder Ponyreiten etc.

 

Das abdankende Big 3 OK freut sich Euch alle in Matzendorf begrüssen zu dürfen

 

20. Juli 2016: Reining Klassen an der Big 3 Fall Show in Matzendorf

Da die Big 3 Fall Show eine Woche vor den Reining Schweizerzmeisterschaften liegt möchten wir allen Reinern die Möglichkeit zu einem "Warm up" geben und werden am Freitag abend zwei Klassen "Any Horse, Any Rider" mit zwei verschiedenen Pattern anbieten. Für diese Klassen braucht es kein Brevet und keine Verbandsmitgliedschaften. Die Klassen werden nach dem NRHA Rule Book gerichtet.

Zudem werden wir am Samstag abend wieder das beliebte Freestyle Reining durchführen.

Wir freuen uns jetzt schon auf gute Kostüme und attraktive Ritte!

20. Juli 2016: Schöne Sommershow des LUMINOX Big Three Circuits 2016

 

Das NPZ mitten in Bern ist als Turnierort an schönen Sommertagen einfach nicht zu übertreffen. Die lauschigen Höfe, die Gartenbeizen unter den schattenspendenden Bäumen und die grosszügigen Festboxen mit Wassertränken machen das Leben für Pferde und deren Menschen entspannt. Auch der Boden in der Showarena war zum Reiten sehr angenehm.

 

Unsere beiden Richterinnen, Linda Long aus den USA und Sylvia Katschker aus Österreich, lieferten ausgezeichnete Arbeit ab. Ihre Bewertungen lagen nahe beieinander und alle Teilnehmer fühlten sich fair und korrekt beurteilt. Was will man denn mehr! Das OK und alle Helfer danken den beiden Expertinnen von ganzem Herzen.

 

Die Ride-The-Pattern-Clinic zum Thema Horsemanship hat Elif Schleiniger geleitet. Im Namen aller TeilnehmerInnen und des OKs danken wir für ihr Engagement und die Unterstützung.

 

Die rassenoffenen Klassen wie In Hand-Trail und Walk-Trot sowie die Masterklassen waren gut belegt. Auch Trail kommt in allen Divisionen immer sehr gut an. Die Pattern-Klassen der AQHA zeigten in den Divisionen Novice Amateur und Amateur eine schöne Anzahl Startende. In den Divisionen Rookie, Novice Youth und Open wünschen wir uns für die Herbst Show in Matzendorf noch etwas respektablere Felder.

 

Zu den Ergebnissen: Alle Score Sheets sind auf www.big3.ch aufgeschaltet. Die vollständigen Ergebnislisten, die Allround-Champions und der Zwischenstand der Master-Klassen folgen in den nächsten Tagen. Hier schon mal die Allround-Champions:

 

AQHA Novice Youth              Angela Rudin mit Two Shots of Hot
AQHA Rookie                       Pia Schorno mit A Good Sunset
AQHA Novice Amateur          Jeaninne Oberlin mit Andys Snapper
AQHA Amateur                    Sophie Gillioz mit Power in the Canyon
AQHA Open Senior                Rainer Schmid mit Megann Cee Bee

ApHC Open                          Ronja Schmid mit High Deal Olena

Den Ranch-Riding Battle entschied erneut Marisa Speidel mit Taristorm für sich, und den Showmanship-Award gewannen mit den Plätzen 1 und 2 die Walliserinnen Sophie Gillioz und Agathe Coppey. Sophie bleibt unbestritten die Königin der Patternklassen Showmanship, Horsemanship, Western Riding und Hunt Seat Equitation. Agathe folgt ihr auf den Fersen.

Die schönen Appaloosa-Klassen konnten mehrheitlich von der Familie Schmid und insbesondere von Tochter Ronja entschieden werden.

 

Das OK dankt und gratuliert allen, die mitgeritten bzw. mitgeholfen haben.

 

Die Fall-Show vom 16. – 18. September 2016 in Matzendorf verspricht auch für die Reiner interessant zu werden. Der Termin liegt 1 Woche vor der Swiss Reining Championship, und in Matzendorf reiten wir auf einem gepflegten Reining-Boden. Explizit für die Reiner werden wir am Freitagabend zwei Klassen „any horse any rider“ anbieten, gerichtet nach NRHA rule book. Beide engagierten Richterinnen haben die NRHA Richterkarte. Zudem wird am Samstagabend wiederum ein Freestyle Reining angeboten. Wir hoffen, dass sich einige schon etwas für die Freestyle Reining ausdenken.

 

Für alle anderen wird Matzendorf das absolute Saison-Highlight. Es geht um die Circuit- und Allround Champions in allen Disziplinen und Divisionen sowie den Masterklassen. Bitte denkt dran, dass, wer einen Circuit-Titel und/oder Circuit-Preis gewinnen möchte, in Matzendorf mitreiten muss. Und nicht vergessen: In den Masterklassen gibt es Preisgeld bis zum 10. Rang. Es lohnt sich bestimmt! Für Verpflegung und Stimmung im Festzelt wird die Brass Band von Matzendorf sorgen. Der Samstagabend wird unter dem Motto Oktoberfest laufen. Für Spass und Spannung wird also gesorgt sein!

 

Kommt alle gut durch den Sommer und bis im September im Matzendorf!

 

Euer OK LUMINOX Big Three Circuit
Manuela Di Caprio, Susanne Karg, Claudia Weiss, Markus Müller, Philipp Roos

19. Juni 2016: Preise Big 3:

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei unseren zahlreichen Sponsoren bedanken, ohne die ein solcher Anlass heutzutage gar nicht mehr möglich wäre. Wir möchten mal auflisten, was für Preise wir in Matzendorf für die Circuit Allround und Reserve Champions und Circuit Higpoint Champions sowie Masterklassen Gewinner, alles ausschütten werden.

 

Circuit Allround und Reserve Champions:

Die Circuit Allround Champions AQHA und Circuit Allround Champion ApHC erhalten diese Jahr anstelle eines Buckles je einen wunderschönen Uhr gesponsert von der Firma LUMINOX. Die Uhren haben jeweils einen Wert von über 350 CHF

Zudem erhalten die Circuit Allround Champions AQHA Novice Amateur, Amateur und Open sowie der Circuit Allround Champion ApHC je einen Gutschein von 4 legs in Balance, Eva Gerster www.4legsinbalance.ch für eine Erstbehandlung im Wert von je 260 CHF.

 

Alle Reserve Circuit Allround Champions erhalten dieses Jahr eine Siegertasche gesponsert von Pferdesnacks, Claudia Andry www.pferdesnacks.ch, im Wert von je 45 CHF.

 

Highpoint Champions pro Disziplin:

Die Highpoint Champions erhalten dieses Jahr einen Blanket Bag gestickt mit dem Big 3 Logo. Diese werden gesponsert von MSW Parkway, www.parkway.ch

Masterklassen

In den diversen Masterklassen schütten wir jeweils 2000 CHF aus. Diese Beträge werden wiederum von unseren treuen Sponsoren Werner Vischer, Corinne Stern und neu die Familie Reiss gesponsert. Zudem erhalten die Sieger jeweils eine Siegerdecke von www.reitsport.ch

 

Auch unsere treuen Hauptsponsoren www.swissappaloosa.ch Familie Schmied und www.vaqueroshop.ch Peter Weber möchten wir nochmals ganz herzlichen danken. Peter sponsert jeweils noch an jedem Turnier eine wunderschönen Trophy. In Bern wird diese an den Teilnehmer mit dem höchsten Horsmanship Score vergeben.

And last but not least: Danke an die vielen Prüfungssponsoren, Inserenten und Sponsoren der vielen Naturalpreise. Ich glaube, jeder Teilnehmer freut sich über die zahlreichen Preise, die jeweils ausgeschüttet werden.

Das OK-Team sagt DANKE!!!

 

24. Mai 2016: Nachfolgeorganisation für Big3 2017 gesucht
Das aktuelle Organisationskomitee führt nun schon zum vierten Mal die 'Big Three'- Turniere durch. Der Circuit mit jeweils drei Shows ist mittlerweile eine fixe Grösse in der Schweizer Western Szene. Die Spring Show 2016 in Fehraltorf war sehr gut besetzt und konnte positiv abgerechnet werden. Die Hochrechnung für die Summer Show in Bern lässt ebenfalls ein gutes Resultat erwarten. Das Highlight der Saison ist jeweils die Fall Show in Matzendorf, an der alle Champions gekürt werden.

Das heutige OK möchte diese Erfolgsgeschichte 2016 abschliessen. Für 2017 suchen wir eine neue Crew. Der Circuit könnte einfach übernommen und weitergeführt oder auch ganz anders aufgebaut werden. Wer Interesse an der spannenden Aufgabe eines Turnierorganisators hat und gerne ein Turnier vor Ort führt und mitanpackt, meldet sich doch bitte beim Showoffice Big Three, Manuela Di Caprio. Wir freuen uns auf euch!

Das OK Big Three
Claudia Weiss, Manuela Di Caprio, Markus Müller, Susanne Karg, Philipp Roos

24.05.2016: Die Big3 Spring Show in Fehraltorf 

Der Big3 Circuit 2016 startete vom 29. April bis am 1. Mai in Fehraltorf mit dem Big3 Spring Circuit und dies mit vollem Erfolg! Zufriedene Teilnehmer, fleissige Helfer, kompetente und freundliche Richter und eine tolle Stimmung prägten dieses Turnier. Schade war nur, dass das Wetter ab dem späteren Samstagnachmittag und am Sonntag nicht mehr mitspielen wollte. Denn das sonnige Frühlingswetter lockte vor allem am Samstag viele Zuschauer nach Fehraltorf und die genossen nicht nur die tollen Ritte und die Vielfältigkeit der angebotenen Klassen, sondern auch das tolle Catering mit dem leckeren Chilli.

 

Nach leider zu wenig Anmeldungen für die neue Masterklasse, der Big3 Pleasure Celebration, passte sich das OK kurzerhand an die Wünsche der Teilnehmer an und rief spontan den Big3 Showmanship Award ins Leben. Alle drei Masterklassen, welche für alle Rassen ausgeschrieben sind, waren geprägt von einem hohen Niveau und es war erfreulich zu sehen, dass auch Nicht-Quarter in diesen Klassen teilnahmen und diese auch erfolgreich beendeten. Ebenso erfreulich waren die AQHA Novice Youth Klassen in welchen bis zu 6 Jugendliche vertreten waren.

 

Die wohl grössten Klassen, mit bis zu über 20 Startern, waren die der AQHA Novice Amateur Division, doch auch der Walk Trot Trail fand grossen Anklang. Das Spannende hier war, das Profis, Neulinge, Jugendliche und Routiniers mit Pferden ganz verschiedenen Alters gegeneinander antraten.

 

Auch die Appaloosa Klassen, welche nun neu an allen drei Turnieren angeboten werden, waren gut besetzt und es war schön, so viele Vertreter dieser tollen Rasse mit den spannenden Fellzeichnungen an der Spring Show zu sehen.

 

Die kompletten Ranglisten sowie die Scoresheets sind auf www.big3.ch publiziert.

 

Ein gelungenes Turnier, wir freuen uns auf die Big3 Summer Show vom 15.-17. Juli im NPZ in Bern.

 

Die Fotos wurden von Tom Oesch zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

 

11. April 2016: Showmanship Award anstelle der Pleasure Celebration

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Wir haben erfreulich viele Anmeldungen erhalten und haben sogar einige Klassen mit 18 und mehr Startern! Wir bedauern es sehr, dass wir (mangels Startende) die Youth Klassen absagen müssen, aber dafür haben wir doch einige ansehnliche Novice Youth Klassen. 

 

Was wir sehr bedauern, ist dass die Pleasure Celebration mit nur 2 Anmeldungen scheinbar auf keinen Anklang stösst. 

Wir werden diese Klasse absagen und auf Wunsch von einigen Startenden an dieser Stelle einen Showmanship Award am Sonntagmorgen (nach der letzten Showmanship Klasse) anbieten. Wer sich hierfür anmelden möchte, kann einfach ein Email an Manuela Di Caprio office@big3.ch machen und die Nenngebühr von 50 CHF (für bereits angemeldete Teilnehmer) oder bei Neuanmeldungen plus 25 CHF (Mitglied SQHA/ApHC) oder 35 CHF Officegebühr, im Showoffice zahlen. Bitte meldet Euch bis Sonntag, 17. April 2016 per Email an. Falls wir bis zu diesem Stichtag nicht mind. 8 Anmeldungen haben, werden wir auch diese neue Masterklasse gänzlich streichen und die Gewinnsumme von 2000 CHF auf die anderen 2 Masterklassen (Trail Challange und Ranch Riding Battle) aufteilen. Falls sich bis zum Stichtag mind. 8 Anmeldungen einfinden, kann man sich selbstverständlich wie bei den anderen Masterklassen bis zu 2 Std. vor Prüfungsbeginn noch nachmelden. Die Teilnehmerliste wird es zwar dann nicht mehr im Programmheft schaffen, aber wir würden die Teilnehmerliste online schalten.

 

Wir möchten Euch daran erinnern, dass es bei der AQHA Open Hunter Klasse eine wunderschöne Trophy - gesponsert vom Vaquero Shop - zu gewinnen gibt. Es lohnt sich also, sich hier noch nachzumelden und wir nehmen Nachmeldungen ohne Nachmeldegebühr an. Also nutzt die Gelegenheit!

 

Bis bald in Fehraltorf, Euer Big3 OK

 

21. März 2016: Vaquero Shop Trophies

Zusammen mit unserem Sponsor der Summer Show Peter (Peach) Weber, dem neuen Besitzer des Vaquero Shops, haben wir 3 neue Trophies ins Leben gerufen. Die Trophies werden vom Vaquero Shop gesponsert.

In Fehraltorf wird der Gewinner der AQHA Open Hunter under Saddle eine Trophy gewinnen.

In Bern wird derjenige Reiter mit dem höchsten Horsemanship Score, egal in welcher Division (Amateur, Novice, Rookie, Youth, etc.) diese Trophy gewinnen.

In Matzendorf wird derjenige Reiter mit dem höchsten Western Riding Score, egal in welcher Division (Open, Amateur, Novice, Rookie, Youth, etc.) und inklusive ApHC Western Riding diese Trophy erhalten.

Alles was Ihr machen müsst, ist Euch in den entsprechenden Klassen anzumelden und Ihr habt die Möglichkeit, einer dieser wunderschönen Trophies zu gewinnen.

21. März 2016: Die GV der SQHA hat den Antrag auf erhöhte Office Fee für Nicht-SQHA Mitglieder angenommen

Wir haben das Nennformular für die Big 3 Spring Show in Fehraltorf angepasst. Wer sich schon angemeldet hat, braucht sich nicht nochmals anzumelden, wir werden die Erhöhung der Office Fee für Nicht-SQHA Mitglieder auf CHF 35.00 berücksichtigen. Hier geht es zum neuen Anmeldeformular. Nicht vergessen: Anmeldeschluss ist der 1. April 2016.

29. Februar 2016: Big 3 Webpage auf Vordermann gebracht:

Die Big 3 Webseite wurde wieder auf Vordermann gebracht. Das neue Reglement 2016 wurde aufgeschaltet und das Anmeldeformular für unser erstes Big 3 Turnier in Fehraltorf wird nächste Woche aufgeschaltet.

 

An dieser Stelle möchten wir Euch auf die Neuerungen 2016 aufmerksam machen:

 

Neu werden wir dieses Jahr AQHA Open Junior Klassen anbieten und auf Wunsch vieler wieder AQHA Novice Youth Klassen. Wir hoffen sehr, dass diese Klassen rege Beteiligung finden werden. Zudem bieten wir die beliebten Ranch Riding Klassen auf allen Leistungsstufen an. Auch im 2016 wird es erneut die bewährten Masterklassen (offen Klasse) geben in den Disziplinen Ranch Riding Battle, Trail Challenge und neu Pleasure Celebration. Hier werden 2000 CHF pro Disziplin ausgeschüttet.

 

Wir freuen uns sehr, unseren neuen Namenssponsor LUMINOX www.luminox.com vorzustellen. Diese werden unsere Turniere mit exklusiven Freizeituhren sponsoren. Zudem haben wir mit www.swissappaloosa.ch und www.vaqueroshop.ch zwei treue Hauptsponsoren. Wir suchen noch einen 3. Hauptsponsor für unser Turnier in Matzendorf. Ohne unsere Sponsoren wären die Big 3 Turniere in diesem Rahmen nicht mehr möglich. Wir bitten Euch unsere vielen treuen und neuen Sponsoren zu berücksichtigen. Bis jetzt haben wir Zusagen für über 12'000 CHF an Preisgeldern und Sachpreisen, welche in 2016 ausgeschüttet werden.


Official Sponsor 2016

Unser Namenssponsor und Sponsor der Circuit All Around Champion

Hauptsponsor Fehraltorf

Hauptsponsor Bern

Sponsor der Circuit Highpoint Klassen

Sponsor der Circuit All Around Champion

Sponsor der Circuit All Around Reserve Champion

Sponsorin der Trailpattern